Branchen

Medizintechnik

AUTOMATION SOLUTIONS

MEDIZINTECHNIK

ONTEC Automation GmbH bietet für Hersteller von Medizinprodukten eine breite Palette individuell zugeschnittener Anlagenkonzepte, vom Halbautomaten für die Kleinserienproduktion bis zur vollautomatischen Fertigungslinie.
Durchdachte Prozessabläufe für den optimalen Materialfluss bilden die Grundlage für jedes System. Reinräume und höchste Hygieneanforderungen setzen Maßstäbe in Ausführung, Funktionalität und Qualitätssicherung. Unsere ganzheitlichen Lösungen garantieren eine optimale Integration in den IT-Systemen vor Ort (ERP, PDM).

 

 

BEST PRACTICE — WICKELN UND VERPACKEN VON CHIRURGISCHEM NAHTMATERIAL

Fertige Nadel-Faden-Kombinationen diverser Formen und Größen sollten automatisch in Kunststoff-Grundträgern (Primärverpackung) montiert und aufgewickelt werden. Weiter sollten die fertigen Produkte in Trays (Sekundärverpackung) aufgestapelt werden.

 

PROZESSSCHRITTE

  • Aufnahme der Nadel-Faden-Kombination (automatisch von einer vorgelagerten Maschine bzw. durch manuelle Einlage)
  • Bereitstellung der Nadel-Faden-Kombination für den Wickelroboter
  • Aufnahme der NFK vom Wickelroboter
  • Vereinzelung des Grundträgers und Kartondeckels aus den Stangenmagazinen und Bereitstellung zur Aufnahme durch den Wechselgreifer am Bereitstellungsroboter
  • Optische Prüfung der Lagerichtigkeit Kartondeckel und Grundträger
  • Ablegen des Grundträgers auf dem Wickeltisch
  • Positionierung der Nadel im Klemmelement des Grundträgers durch den Wickelroboter
  • Wickeln des Fadens um die Wickelstifte
  • Verschließen der gefüllten Wickelverpackung mit den Kartondeckel durch den Bereitstellungsroboter
  • Verbringung des fertigen Produktes zur Prüf- und Wendestation
  • Optische Prüfung der befüllten Verpackung ggf. wenden dieser
  • Ablage des gefüllten Fadenträgers in einem Tablett / Magazin
  • Ausschleusung gefülltes Tablett (Sekundärverpackung)

 

BESONDERHEITEN

  • sehr präzise Fadenwicklung durch einen Roboterarm (Verpackter Faden, spannungs- und knotenfrei)
  • präzise Position für das Fadenende innerhalb der Verpackung
  • diverse Wickelprofile möglich durch die variable Betätigung der Wickelstifte
  • flexibler Betrieb als Voll- bzw. Halbautomat

 

IHR PERSÖNLICHER ANSPRECHPARTNER FÜR ALLE FRAGEN RUND UM

AUTOMATION SOLUTIONS:

Manuel Rank

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Key Account Manager

Technical Sales Department

 

ONTEC Automation GmbH

Kalkofen 10 | 95119 Naila | Germany

+49 9282 931 0

vertrieb@ontec.de | www.ontec.de

Dürfen wir Ihnen unsere Produkte präsentieren?

jetzt kontakt aufnehmen

IHR PERSÖNLICHER ANSPRECHPARTNER FÜR ALLE FRAGEN RUND UM

AUTOMATION SOLUTIONS:

Fabian Ott

B. Eng.

Key Account Manager

Technical Sales Department

 

ONTEC Automation GmbH

Kalkofen 10 | 95119 Naila | Germany

+49 9282 931 0

vertrieb@ontec.de | www.ontec.de

Dürfen wir Ihnen unsere Produkte präsentieren?

jetzt kontakt aufnehmen

IHR PERSÖNLICHER ANSPRECHPARTNER FÜR ALLE FRAGEN RUND UM

AUTOMATION SOLUTIONS:

Patrick Chedjou

B. Eng.

Key Account Manager

Technical Sales Department

 

ONTEC Automation GmbH

Kalkofen 10 | 95119 Naila | Germany

+49 9282 931 0

vertrieb@ontec.de | www.ontec.de

Dürfen wir Ihnen unsere Produkte präsentieren?

jetzt kontakt aufnehmen